Access Foundation ®

 

Was ist das?

 

 Der Foundation-Kurs ist dazu gedacht, dich zu ermächtigen, einfach alles zu ändern, was du in deinem Leben ändern möchtest. Du bekommst eine ganze Sammlung an Werkzeugen, die es dir ermöglicht, das Fundament der Begrenzung abzubauen, von der aus wir so häufig funktionieren, und ein neues Fundament unendlicher Möglichkeiten aufzubauen, so dass du damit beginnen kannst, das Leben zu kreieren, das du dir wirklich wünschst.Was wünschst du dir? Was hättest du gerne anders? Hättest du gerne mehr Freude? Mehr Spaß? Mehr Leichtigkeit? Würdest du gerne morgens mit einem Gefühl von Dankbarkeit aufwachen … glücklich, auf diesem Planeten zu sein?

 

Was auch immer du dir wünschst, es ist möglich!

Tausende von Menschen auf der ganzen Welt haben das Leben kreiert, das sie sich wünschen, indem sie die einfachen und pragmatischen Werkzeuge von Access Consciousness® angewendet haben. Diese werden dir im Foundation-Kurs vorgestellt.

 

Alles kann sich ändern. Alles ist möglich. Die Frage ist: Wirst du es wählen?Und ich bin immer wieder verblüfft was sich in diesen 4 Tagen für die Teilnehmer verändert! Unglaublich wie anders sie heimgehen als sie gekommen sind!4 Tage in denen wir all deine bisherigen Glaubenssätze zu allen wichtigen Lebensbereichen hinterfragen, du alles was dich begrenzt loslassen und viel mehr Leichtigkeit und Spaß,Geld, Erfolg,usw. kreieren kannst!

 

Es gibt viel Zeit für alle deine persönlichen Fragen, ein ausführliches Skriptum mit tollen Clearings zu allen Bereichen deines Lebens und du lernst mehrere Körperprozesse, mit denen du dir und deinem Körper viel mehr Leichtigkeit, ein stärkeres Immunsystem, Loslassen alter Prägungen aus der Familie, etc. ermöglichen kannst.

 

 

 

Voraussetzungen:

 

Access Bars® Grundlagenkurs mit einem beliebigen Facilitator 

Der Foundation Kurs ist auch Voraussetzung für alle weiterführenden Kurse von Access Consciousness.

 

Die nächsten Ausbildungs-Termine:

 

Access Foundation ® Kurs live und online

31.09. -03.10.2021

in Wien

 

Kurszeiten: 9h30 - ca.17h30 inkl. ca. 1 - 2 Stunden Mittagspause

Wo: Ort steht noch nicht fest - voraussichtlich Wien oder Umgebung

 

Access Foundation Kurs live und online

28.10.-31.10.2021

in Zanzibar

 

Einheitspreis für den Foundationkurs von Access Consciousness:

1.400 Euro und 700 Euro als Wiederholer (innerhalb eines Jahres)

 

Flug Zanzibar und retour kostet ca.650 euro

und Unterkunft inkl. verprflegung für 15 Nächte 740 Euro

Falls du mehr infos möchtest, schreib mir oder ruf mich an!

 

 Anmeldung per Mail: info@folgedemherzen.at

 

Falls du noch Fragen hast, schreib mir ein Mail  oder ruf mich an!

Freu mich auf dich!

Feedback von  Teilnehmerinnnen:

 

Liebe Angelika,heute ist ca.1 Woche  nach Foundationkurs. Wie du schon erwähnt  hast, dass es Leben vor  und nach Foundationkurs gibt, kann ich nur bestätigen 😇 Ich bin wirklich neu nach Hause, in die Arbeit ( ich hatte gleich danach Nachtdienst) und ins Leben angekommen.🧚🤗Ich bin dir sehr dankbar, weil du für  mich  ein großer  Beitrag warst. Du hast den Kurs auf wunderbare Weise geführt und deine Akzeptanz  und keine Bewertung  zu spüren war wie ein Balsam auf die Seele. 🤗

Ich fühle  mich trotz  neuen Ereignissen,leicht, innerlich breiter, auf sehr angenehme Art *rein *🙂

Du hast  mir, uns ein Raum geschaffen,  wo ich mich als unendliches Wesen  gefühlt  habe.Ich konnte mit guten Gewissen  meine innere Stille zu genießen 🧘 und ich konnte mein inneres Licht durchleuchtet  lassen🌞Ich konnte sogar mit Erfolg  ein Werkzeug  in der Arbeit  mit Erfolg  ausprobieren 👍 Vielen  Dank Angelika und schön, dass du da bist 💐🌸🍀

 

LG. Hana🙂

 

Wow, es kommt mir vor als ob die Zeit davor ein anderes Leben gewesen wäre…

Es hat sich sooo viel gedreht und ist immer noch dabei. Das ist total schwer in Worte zu fassen... Ich hab das Gefühl langsam ein Gewahrsein davon zu bekommen, worum es wirklich geht.

Während des Kurses ging es mir von Tag zu Tag besser. Ich war schon in der Früh beim Aufwachen gut gelaunt und mein Körper fühlte sich federleicht an. Ich dachte mir, dass der Foundation richtig anstrengend sein und es mir die Themen nur so um die Ohren hauen wird. Das war es aber erstaunlicherweise gar nicht. Ja, es hat mir die Themen um die Ohren gehauen, aber durch die Körperprozesse und Bars währenddessen konnte mein System das alles sehr gut nehmen. Es darf auch leicht gehen. :)

Ich bin noch immer am Verdauen und es sickern noch sooo viele Dinge - ich beschäftige mich derzeit auch sehr intensiv mit Access. Denn ich merke, dass die Tools wirklich wirklich helfen und ich mir immer mehr das Leben bewusst kreieren kann, dass ich so richtig geil finde. Das fühlt sich so gut an, da kommt wieder Freude in mein Leben und ich hab Lust auf noch mehr Leichtigkeit, Spaß und Fülle! :)

Also mein Tipp: auf gar keinen Fall den Foundation machen. ;))))

 

GlG Elisabeth

 

Danke Angelika!

Es war ein phänomenaler Foundation mit dir!

Ich integriere und erahne langsam das Geschenk, das  ich bin!

 

alles Gute! Lisa